im
Walder Kotten
Locher Strasse 17

Eingang

Dick und Doof – Freunde fürs Leben

Was verbindet Dick und Doof eigentlich neben der Tatsache, dass der Eine dick und der Andere doof ist und beide daher keine Gelegenheit verpassen, sich in unliebsame Situationen zu katapultieren? Eigentlich sind es daher ja nicht einmal die Defizite, die die beiden miteinander verbinden, sondern lediglich die Konsequenz daraus.

Im Gegensatz zu Doof könnte Dick ja sogar aktiv an seinem Defizit arbeiten und sich zum Abnehmen entschließen. Vielleicht ist es aber gerade die Freundschaft zu Doof, die ihn daran hindert, da er durch aktiven Gewichtsverlust möglicherweise das Gefühl hätte, seinen Freund Dick im Stich zu lassen, weil dann nur noch einer von beiden unter seinem Defizit leiden würde. Oder ist es vielleicht sogar Doof, der aus inniger Liebe und Freundschaft nur so tut, als sei es nicht gerade rosig um seinen Geist bestellt, damit Dick sich mit seinem Defizit nicht so alleine fühlt?.

Wie können nur spekulieren, aber derartige Vermutungen sind vor allem deshalb so naheliegend, weil wir als Zuschauer spüren, welch tiefe Beziehung die beiden zueinander haben. Dabei bleibt nur die Frage, was zuerst war: die Defizite oder die Freundschaft. Fakt ist, dass das Eine aus dem Anderen resultiert sein muss und beide Vorstellungen berühren uns als Zuschauer auf die ein oder andere Weise. Daher sind Dick und Doof nicht nur lustig, sondern haben als Charaktere, die eine bestimmte Art von Beziehung zueinander pflegen, auch einen tieferen Sinn. Womöglich können wir von den beiden sogar für unser Leben lernen und spätestens, wenn wir ihre Filme als Erwachsene schauen, sollten wir uns einmal Gedanken darüber machen..

Ob die beiden deshalb nun als Vorbilder dienen, ist fraglich. Zumindest ist aber das Vertrauen, das die beiden zueinander haben, für uns alle erstrebenswert und viele von uns hegen den Wunsch, eine ähnliche Freundschaft mit jemandem zu haben, die aufgrund ihrer Innigkeit bis an das Lebensende hält. Nicht umsonst gibt es den Ausdruck „Freunde fürs Leben“ und Dick und Doof dürfen zweifelsohne als solche bezeichnet werden..